2017 Riesling

Riesling Weilberg Ungstein

Ein komplexer Riesling von "Terra Rossa" mit feiner, gepufferten Säure aufgrund des Fassausbaus.

inkl. MwSt. zzgl. Versand
0.75 L | 21,20 € €/L

Menge

Produktdetails

Der Weilberg in Ungstein ist eine der besten Lagen der Pfalz und vom VDP als Große Lage klassifiziert. Die 1982 gepflanzten Reben wachsen auf einer Ader roten Bodens im Herzstück des Weilberges. Im Gegensatz zum sonst vorherrschenden Buntsandstein besteht der Boden des Weinberges aus tonigem Lehm. Der hohe Eisengehalt bringt einen Bodentyp hervor, den man auch als „Terra Rossa“ kennt. Die intensiv-rote Färbung des Bodens, die als Indiz für eine besonders gute Mineralstoffversorgung gilt, bedingt die Sonderstellung des Weilberges.
Nach einer ganz kurzen Standzeit wurden die Trauben abgepresst und der daraus gewonnene Most direkt und ohne Vorklärung in Stahltanks und gebrauchte Holzfässer gelegt. Die Vergärung erfolgte spontan durch natürliche Hefen und erstreckte sich
über mehrere Monate. Der Jungwein verblieb bis Ende Mai auf seiner Vollhefe in den Fässern und wurde von dort direkt auf die Flasche gezogen. Anfänglich ein „Spätzünder“ zeigt der Riesling Weilberg nach einigen Monaten eine enorm finessenreiche Fülle und Tiefe.

Weingut

Oliver Zeter

Lieferzeiten

Der Artikel ist nachbestellt (lieferbar in 5-10 Tagen)

Detailangaben

Lagerungsfähigkeit: 2024
Art: weiß
Trinkreif: jetzt
Verschlussart: Schraubverschluß
Zucker: 4,9 g
Traube: Riesling
Säure: 7,7 ‰
Alkohol: 13,0 %
Jahrgang: 2017
Qualität: QbA
Enthält Sulfite: ja
Kategorie: Oliver Zeter
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten